Feuerwehrgrenztour in Simmershausen - Krebs geht uns alle an!

 

500.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland an Krebs - Tendenz steigend. Diese Erfahrung haben viele Familien, Freunde und Bekannte eines/r jeden/jeder sammeln müssen. Doch Dank einer aktiven Forschung und Aufklärung muss die Krankheit heute in vielen Fällen nicht mehr tödlich sein.

 

Im Jahr 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Simmershausen von Holger & Kathrin Hüfner von der Feuerwehr Deutschlandtour kontaktiert, ob die Wehr den Läufern für die geplante Tour zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe entlang am „Grünen Band“, der ehemals deutsch-deutschen Grenze, ein Dach über dem Kopf geben kann. Bei einem ersten persönlichen Treffen mit den Initiatoren war die Entscheidung schnell getroffen.

 

Nach dem corona-bedingten Aufschub konnten die Läufer und Begleiter am vergangenen Montag, 13. Juni 2022 in Simmershausen willkommen geheißen werden. Bei Bratwurst und Kaltgetränken und mit musikalischer Begleitung des Musikvereins Simmershausen-Batten wurde mit ca. 300 Gästen dem Eintreffen des „Spät-Trupps“ entgegengefiebert.

 

Insgesamt blickt die Feuerwehr Simmershausen dankbar und stolz auf ein tolles Event für einen wichtigen Zweck zurück, und freut sich, dass die tollen Menschen der Feuerwehr Deutschlandtour mit dem kleinen Festabend in Simmershausen unterstützt werden konnten. Bei der Gemeinschaftsaktion der Freiwilligen Feuerwehr Simmershausen und des Musikvereins Simmershausen-Batten konnte eine Spendensumme in einer Höhe von 1.500,- Euro erzielt werden.

 

Die Simmershäuser Vereine danken in diesem Zuge allen Besuchern/-innen für die Beteiligung und Spenden sowie allen Firmen, die bei der Durchführung der Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben!

Zurück