Urlaubsgestaltung in Hilders

Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack

Hilders erwandern und erleben...

In Hilders können Sie die eindrucksvolle und unverfälschte Landschaft der Rhön erleben, wie den Auersberg mit der romantischen Burgruine, den Battenstein oder den Buchschirm mit seinem herrlichen Ausblick. Die Extratour „Der Hilderser“, ausgezeichnet mit dem Deutschen Wandersiegel, ist ein besonderes Highlight für unsere Wanderer und bietet höchste Qualität. Ergänzt wird unser Angebot mit den Hilderser Wanderwochen sowie dem Wanderbus, der Sie zu den schönsten Wanderzielen in der Rhön bringt. Das Freizeitangebot in Hilders ist vielfältig: Von Kulturveranstaltungen, Kunstausstellungen über Fliegenfischen in der Ulster, Minigolf und Kegeln bis zum Modellfliegen, Reiten, Tennisspielen oder dem Honigkuchen- und Wachsmuseum.

Hilders mit dem Fahrrad...

Hilders ist außerdem Start- und Zielpunkt des attraktiven Milseburgradweges. Auf der 27 km langen, ehemaligen Bahnstrecke, die durch einen 1172 m langen Tunnel führt, sind maximal 3% Steigung zu überwinden. Geübten Radfahrern steht der Rhönradweg zur Verfügung, der bei einer Gesamtlänge von 180 km durch Hilders führt. Von Hammelburg bis Bad Salzungen werden Bayern, Hessen und Thüringen passiert.

Hilders mit allen Sinnen - relaxen...

Machen Sie Urlaub vom Alltag und tauchen Sie ein in die Erlebniswelt der Ulsterwelle. Im kombinierten Frei- und Hallenbad mit Unterwasserliegen, Massagedüsen, Riesenrutschbahn und Sprungturm sowie einem Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Saunagarten finden Sie Erholung und Erlebnis pur.