Veranstaltungshöhepunkte im Jahr

Diese Veranstaltungen dürfen Sie nicht verpassen

Alle Veranstaltungen, die in Hilders stattfinden, finden sie am Besten im Veranstaltungskalender. Dennoch möchten wir es nicht verpassen, Ihnen ein paar herausragende Veranstaltungen vorzustellen, die sie nicht verpassen sollten. Denn eines steht fest, Rhöner können sehr gut Feste feiern, also kommen sie nach Hilders und feiern Sie mit:

Hier möchten wir Ihnen unsere überregionalen, wiederkehrenden Veranstaltungen vorstellen.

  • Frühlingsmarkt in Hilders ( 15.04.2018)
  • Michaelismarkt in Hilders ( 22.09.2018)
  • Lichtlmarkt in Hilders ( 01.12.2018)

Hintergund zu den Märkten:
Der Gemeinde Hilders wurde im Jahre 1798 das Recht verliehen, im Jahresverlauf Märkte abzuhalten. Alles was in Heimarbeit in der Rhön produziert wurde, kam auch auf den Märkten in Hilders zum Verkauf.
Mit dem Michaelismarkt 1985 wurde nach vielen Jahren der Unterbrechung die frühere Markttradition wieder neu belebt. Seither fanden wieder überaus gelungene Märkte jeweils am 4. Samstag im September in Hilders statt. An zahlreichen Ständen, die in der Thüringer Straße, Marktstraße, Marienstraße und Kirchstraße aufgestellt sind, bieten Marktleute ihre Erzeugnisse, Waren und Ausstellungsstücke an, darunter auch ein reichhaltiges gastronomisches Angebot, wie es gerade in Hilders seit jeher bekannt ist. In der Marktstraße veranstalten die Kinder einen Flohmarkt. Außerdem gibt es ein Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung bei Groß und Klein.

  • Großes Heimatfest in Hilders ( 11. - 13.08.2018)
     
  • Rhöner Viehabtrieb Simmershausen
    am 4. Sonntag im September (jedes 2. Jahr) nächster Termin in 2019

Hintergrund zur Veranstaltung: 
Der Rhöner Viehabtrieb findet im Hilderser Ortsteil Simmershausen am 4. Sonntag im September statt, jetzt wieder alle 2 Jahre. Erstmalig wurde er im Jahre 1989 durchgeführt und gehört mittlerweile zu den beliebtesten Touristen-Attraktionen der Rhön.
Bereits ab 9.00 Uhr brennt das Feuer in den Backhäusern. Ab 11.00 Uhr wird der gut riechende und schmeckende Kartoffel- und Brotploatz in vielerlei Geschmacksrichtungen serviert. Am Dorfplatz und in den Gaststätten werden Original Rhöner Gerichte gereicht. Selbstvermarkter bieten ihre Produkte an. Der Musikverein Simmershausen-Batten spielt auf dem Dorfplatz zur Unterhaltung. Auch folkloristische Darbietungen erwarten Sie.Die Viehherde,die sich den ganzen Sommer auf dem Buchschirm, einer Rhöner Hochebene von 750 bis 800 müNN, aufhält, kommt geschmückt in Begleitung um 14.00 Uhr ins Dorf. Für Gaudi sorgen der Musikverein, verschiedene Fußgruppen, geschmückte Wagen und Gespanne. Bäuerliches Brauchtum wird vorgeführt. Es beteiligen sich auch Teilnehmer aus den Nachbarorten. Nähere Infos unter www.viehabtrieb.de