Rhöner Selfie-Points

Rhöner Weinbergführung - Mit anschließender Weinprobe

Kosten Sie echten Bio-Wein aus der Rhön!

Weinbau in der rauen Rhön? Ist das möglich? Dass das sehr wohl geht, beweist der angehende Winzer Stefan Müller aus dem Hilderser Ortsteil Simmershausen. Auf dem Winzerhof Heckenmühle hat er auf 1,1 ha Land verschiedene Reben (Piwi-Rebsorten: Solaris, Souvignier Gris; Helios; Muscaris und Silvaner) angebaut.

Der Weinberg ist nicht nur besonders, weil er in der Rhön liegt, sondern auch, weil Stefan Müller besonders auf Biodiversität und Nachhaltigkeit achtet und den Weinberg biologisch bewirtschaftet. Wie gut die Weine sind können Teilnehmer bei der anschließenden Weinverkostung schmecken. Lassen Sie sich vom angehenden Winzer und seiner Familie für einen Abend in die Welt des Weins entführen und erfahren Sie mehr über die ökologische Bewirtschaftung eines Weinberges, die Herstellung des Weins und die Geschichte der Heckenmühle.

Termine: jeweils dienstags 31.05. / 14.06. / 19.07. / 16.08. / 20.09.2022

Veranstaltungsort: Winzerhof Heckenmühle, Heckenmühle 1, 36115 Hilders-Simmershausen

Beginn: jeweils 18:00 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Stunden.

Leistungen:

  • Weinbergführung
  • Weinprobe
  • Mühlenführung
  • Snacks
  • Weinglas

Kosten pro Person: 28 €

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen


Anmeldung:

Tourist-Information Hilders
Telefon: 06681/960815
tourist-info@hilders.de