Radfahren in Hilders

Klar ist die Rhön ein Mittelgebirge, das ist aber kein Grund, im Urlaub auf sein Rad zu verzichten. Bei uns in der Rhön und natürlich auch hier in Hilders gibt es tolle Radwege. Hilders ist Start- und Zielpunkt des attraktiven Milseburgradweges und liegt direkt am Rhönradweg. Fahrräder und E-Bikes können Sie direkt in Hilders ausleihen.

Der Milseburgradweg verläuft auf einer ehemaligen Bahnstrecke quer durch die Rhön und verbindet die Marktgemeinde mit der Barockstadt Fulda. Der 27 km lange durchgängig asphaltierte Radweg ist Teil des Hessischen Fernradweges R3 und führt durch einen 1.172 m langen Tunnel. Nähere Informationen zum Milseburgradweg erhalten Sie unter: www.milseburgradweg.de

Kartenmaterial erhalten Sie in der Tourist-Information. 

 


RhönRadBus inklusive Fahrradtransport

Neben dem RhönRadbus, dem bekannten und beliebten Bus mit Fahrradanhänger, erreichen Sie zahlreiche Ausflugs- und Freizeitziele auch mit den anderen Buslinien sowie mit der Rhönbahn. Der RhönRadBus fährt an den Wochenenden in den Monaten Mai bis Oktober. Der RhönRadBus verkehrt weitestgehend parallel zum Milseburgradweg. Viele weitere Orte werden durch die Buslinien 20 (nur samstags), 30 und 35 sowie von der Rhönbahn angefahren. Gute Umsteigemöglichkeiten bestehen in Gersfeld, Hilders, Hofbieber und Fulda.‎ Nähere Informationen erhalten Sie unter: https://www.lng-fulda.de/de/Wochenendverkehr/