Jugendsammelwoche 2020

In der Zeit vom 27.03. – 06.04.2020  findet die Jugendsammelwoche statt. Diese Aktion ist ein Unternehmen der Jugendpflege und soll vor allem den Jugendorganisationen und –gruppen, die auf einem freiwilligen Zusammenschluss beruhen, zugute kommen.

Die von den Jugendgruppen gesammelten Gelder werden wie folgt verwendet:

  • 50 % verbleiben den sammelnden Gruppen
  • 20 % verbleiben dem Kreisjugendamt für Aufgaben der Jugendpflege
  • 30 % werden an den Hess. Jugendring weitergeleitet, der das Geld wie folgt verwendet:
  • 10 % für gemeinnützige Zwecke der Jugendarbeit
  • 10 % für Projekte der außerschulischen Jugendbildung und für
  •  jugendpflegerische Maßnahmen auf Landesebene
  •  10 % für die Vorbereitung und Durchführung der
  •  Jugendsammelwoche

Sammelberechtigt sind alle Jugendgruppen, die mindestens ein halbes Jahr bestehen (Konfessionelle Jugendgruppen, Sportjugend, Jugendfeuerwehren, Jugendmusik- und Jugendtanzgruppen, freie Jugendgruppen, Initiativgruppen). Es liegt im Interesse der Jugendgruppen, ein möglichst hohes Sammelergebnis zu erzielen.

Jugendgruppen, die gerne sammeln würden (50 % verbleiben bei der Gruppe) melden sich bitte umgehend bei der Gemeindeverwaltung Hilders, Frau Faulstich, Tel. 06681-960813 oder beim jeweiligen Ortsvorsteher.

Zurück