Hier steht dem Gast die Türe immer offen. Ehepaar aus Niedernhausen verbringt bereits 25 Mal ihren Urlaub in Hilders

Bereits zum 25. Mal verbrachten die Eheleute Rosemarie und Jürgen Weber ihren Urlaub in Hilders und die meisten Aufenthalte davon im Haus Auersburg bei Familie Maria und Martin Herget.

Dieses Jubiläum nahmen die Gastgeber zum Anlass, sich für die langjährige Treue zur Familie Herget und der Marktgemeinde Hilders und zum Urlaubsort Hilders zu bedanken. Sie überreichten den Gästen einen Rhöner Präsentkorb und sagten einmal mehr Dank mit einer geselligen Runde bei gutem Rhöner Frühstück. Die Gemeinde Hilders vertreten durch Bürgermeister Hubert Blum und Tourist- den Leiter der Tourist-Information, Herrn Christoph Neubauer, bedankte sich für die Treue nicht nur mit einer Urkunde sondern auch eine Flasche Hilders-Sekt und einem Hilders Gutschein zum Einkaufen oder Schlemmen, damit auch für die Zeit bis zum nächsten Aufenthalt das „Fernweh“ nicht zu stark wird. Die Gäste bedankten sich herzlich bei ihren Gastgebern für die familiäre Atmosphäre und immer wieder schöne Zeit in ihrem gemütlichen Urlaubsdomizil in Hilders und haben bereits den nächsten Urlaub bei Hergets geplant. Hier sind wir schon weit aus mehr als nur Gäste.

 

Bild zeigt von links nach rechts:

Jürgen und Rosemarie Weber, Maria und Martin Herget sowie Bürgermeister Hubert Blum

 

Zurück