Eröffnung des neuen Kinderbeckens im Freizeitbad Ulsterwelle

Am Wochenende konnte endlich das neue Kinderbecken im Freizeitbad Ulsterwelle

durch Bürgermeister Hubert Blum und unter Mithilfe zahlreicher Kinder eröffnet werden.

Die Kinder nahmen die neue Attraktion des Bades gut an.

Mitglieder der Bäderkommission grillten für die Besucher.

Das neue Becken mit Rutsche kostete rund 70.000 €. Mitfinanziert wurde es vom Schwimmverein Ulsterwelle und dem Heimat – Gewerbe – und Verkehrsverein Hilders.

 

Zurück